Chanel Elixir Fall 2013 – Thumbnail Chanel Elixir Fall 2013
Chanel Elixir Fall 2013
Beauty

Ein Herbst-Élixir von Mama

von

[content]

Auf welche Farbe wurde ich gestern in Berlin fünf mal angesprochen? Meine ultimative Herbstfarbe! Élixier von Chanel.

Als ich vor einiger Zeit ein Päckchen von meiner Mama bekam, wurde mir so warm ums Herz: sie hatte für mich zwei Chanel Lacke ausgesucht! Sie weiß, wie sehr ich Nagellack liebe und sie weiß auch, wie magisch mit die zwei Cs anspringen… 589 Élixier und 601 Mysterious, beides aus der aktuellen Herbstkollektion, ich war aus dem Häuschen! Wie entzückend!!! Zwei so wunderschöne elegante und nicht langweilige Farben, passend zu Herbst und Wetter und allem, was man trägt.

Meine Mama war in Italien, ein kleiner Herbstausflug, der von meiner Heimatstadt in Österreich nicht weit ist, und schlenderte durch die Gassen, als eine Parfümerie autauchte. Rein! Meine Mama fragte die Verkäuferin, was die zwei aktuellsten Farben seien, so bestehe keine Gefahr, dass ihre Tochter die Nuancen schon hat. Diese! Seien vor 2 Tagen gekommen. Wunderschön verpackt, im Chanel Karton mit Chanel-Schleife, landeten die zwei Traumfarben dann bei mir in Hamburg. Ich hab sowieso die beste Mama der Welt, aber diese Überraschung hat mich so gerührt und gefreut – es war weder Geburtstag noch Weihnachten, auch wenn es sich so angefühlt hat.

Ich konnte nicht wiederstehen sofort zu lackieren und startete mit Élixier – ein subtiles Pink, das nicht leuchtet, mit einem milchigen Grundton, ganz sanft und weich, ladylike aber nicht spießig, mal kräftiger mal zurückhaltender, je nach Lichteinfall, aber niemals schreiend und einfach nur HERBST – das beste Pink für den Herbst, dass ich je gesehen habe. Und schau ich auf meine Nägel, denke ich an Mama und bekomme ein bisschen Heimweh…

[/content]

Chanel Elixir Fall 2013

Chanel Elixir Fall 2013

7 Kommentare

  1. Eine so hübsche Farbe wird mit so einer Geschichte doch gleich noch einmal viel schöner. Und Mamas, sie sind die besten <3

  2. Ach toll, Mamageschenke sind doch die besten. Ich lieb die Farbe auch gerade sehr, vor allem weil meine Hände noch leicht gebräunt sind – wohl nicht mehr lange :(( – und diese Rotnuance da besonders schön dazu passt.

  3. wunderschöne geschichte, tolle mama. und schöner lack.
    und du warst auch bei der aesop eröffnung gestern, oder?
    ich glaub, ich hab dich gesehen :)
    happy friday*

  4. Superklasse, ich liebe den Farbton Elixir auch sehr.
    Seit ich im Frühjahr irgendeine Preview des Tons gesehen hatte wurde sehnsüchtig darauf gewartet. Nun ist er seit einigen Wochen da und ich bin ebenfalls sehr angetan von dem satten und gleichzeitg unaufdringlichen Himbeer-Altrosa-Ton. Ich hatte ihn zwar etwas heller und pastelliger erwartet, fand das Ergebnis aber mindestens ebenso gut!

    Liebe Grüße – und ich bin sehr gespannt auf Farbton 2! ;-)

  5. Aw, wie lieb von deiner Mum :) Solche kleinen unerwarteten Geschenke sind doch die schönsten.
    Der Lack sieht genauso aus wie du beschrieben hast: vielseitig und so hübsch. Pretty Pink.

  6. Würdest du verraten, wie du deine Mutter zu solchen Aufmerksamkeiten animierst? Oder darf ich mich gleich für eine Adoption bewerben : D

  7. tolle farbe und tolle mama.
    schließe mich den oben stehenden kommentaren an :D
    mamas 4 life!

    http://www.gluehwurmi.blogspot.de

Kommentar schreiben